Termine

12.04.2024 - Plattlerprobe


Wo: Vereinsraum in der Hachinga-Halle

Beginn: 19.00 Uhr

Die Plattlerprobe der Jugend beginnt bereits um 18.00 Uhr.

Neugierige und Interessierte sind herzlich willkommen.


20.04.2024 - Hoagartn


Wo: Gasthaus zur Post

Beginn: 19.00 Uhr

Alle Volksmusikbegeisterten und Interessierte sind herzlich willkommen.


26.04.2024 - Plattlerprobe


Wo: Vereinsraum in der Hachinga-Halle

Beginn: 19.00 Uhr

Die Plattlerprobe der Jugend beginnt bereits um 18.00 Uhr.

Neugierige und Interessierte sind herzlich willkommen.

Nachrichten

29.10.2023 - Jahrtag unseres Vereins


Auch heuer haben wir wieder unserer verstorbenen und gefallenen Mitglieder gedacht..

Mehr sehen...

Vereinsleben

Aktuelles aus dem Verein

20. April 2024 - Hoagartn bei der Post


Der Heimat- und Trachtenverein „D‘ Hachingertaler Unterhaching“ freut sich, auch heuer wieder zu einer Veranstaltung voll echter Volksmusik einladen zu können: am Samstag den 20. April 2024 findet um 19:00 Uhr ein Hoagartn beim Gasthaus zur Post (Hauptstraße 56 in Unterhaching) statt.

25 Musikanten, darunter auch Musikwart Regina Kätzlmeier, werden an diesem Abend mit einem breitem Volksmusikportfolio aufwarten. Mal locker und schnell, mal langsam und andächtig.

Mit der aus dem Kreuther- und dem Isartal stammenden Besetzung ist dieses Mal auch die Schliffboch Musi mit von der Partie. Außerdem spielen und singen mit auf: der Ottobrunner Viergsang, der Boarische Harfendreiklang, das Trio Kätzlmeier-Zellner, die Mitterfelder Deandl, die Hachinger-Bach-Musi sowie aus dem Verein stammend der Hachingertaler Dreigsang und die Hachingertaler Vereinsmusi.

Der Hachingertaler Dreigsang besteht in seiner heutigen Besetzung mit Monika Kulemann, Angelika Billeriß und Andreas Trost bereits seit 1989 und hat sich seither einen Namen gemacht. So standen die drei beim Trachtler- und Musikantentreffen im Trachtenkulturzentrum Holzhausen für den Bayerischen Rundfunk vor der Kamera. Begleitet werden sie, wie auch der Ottobrunner Viergsang, auf der Zither von Anton Trost. Im Jahr 2021 ist der Ottobrunner Viergsang für seinen Beitrag zur Volksmusikpflege in Oberbayern mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet worden.

Die Besucher können sich also auf einen Abend prall gefüllt mit bester musikalischer Unterhaltung freuen.

Einlass ist ab 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei.


16. Dezember 2023 - Weihnachtsfeier mit Ehrungen


Die Weihnachtsfeier hat uns auch dieses Mal einen besinnlichen Jahresabschluss beschert.

Obwohl durch die Erkältungswelle kurzfristig einige Kinder für das Krippenspiel ausgefallen sind, haben unsere Jugendleiter ganze Arbeit geleistet und quasi über Nacht den Ablauf noch entsprechend angepasst. Zur Begeisterung aller Anwesenden wurde das Ganze von den Kindern auch wunderbar umgesetzt.

Im Anschluss an den Besuch des Nikolaus hat der staade Teil für Besinnlichkeit gesorgt, bevor mit den Ehrungen etlicher Vereinsmitglieder sowie der Ernennung eines Ehrenmitglieds ein weiterer Höhepunkt des Abends eingeläutet wurde.

Folgende Ehrungen gab es an dieser Weihnachtsfeier: für 10 Jahre Mitgliedschaft Daniel Wällisch; für 25 Jahre Peter Bergmann und Friedhelm Rieder; für 40 Jahre unser erster Vorstand Josef Griesberger, Engelbert und Gertrud Bach, Manfred Brandl sowie Harald Schrödl; für 50 Jahre unsere langjährige Vortänzerin Silvia Maier-Neumann, Marga Haberl und Josef Herrmann; für 60 Jahre Agathe Knorr und Simon Weiß

Unsere liebe Marga Haberl wurde außerdem nach einstimmigem Beschluss des Ausschusses an dieser Weihnachtsfeier zum Ehrenmitglied ernannt, als Dank für ihren langjährigen, unermüdlichen Einsatz! Vergelt's Gott Marga!

Der Maria-Theresia-Taler für das erstmalige aktive Ausrücken in diesem Jahr wurde an Heidi Schmidt, Jürgen Thonhauser, Marco Hafold und Thomas Waldo verliehen. Der Verein freut sich, so engagierte Mitglieder hinzu gewonnen zu haben!

Zum Schluss wurde noch lange zusammen gesessen, bis auch dieser schöne Tag ein Ende gefunden hat.

Hier gehts zu den Fotos...