100 Jahre D'Ammertaler Ottendichl


OttendichlDie Die Einladung zu diesem Fest hat uns ganz besonders gefreut, steht doch unser Mitglied, Pfarrer Semel, dem dortigen Pfarrverband vor.
Voller Freude auf einen schönen Tag bestiegen wir am Sonntag um 8 Uhr unseren Bus, um ins benachbarte Ottendichl zu fahren.
Dort wurden wir traditionell empfangen und mit Musik ins Zelt gespielt.
Auch unsere beiden Patenvereine, D'Lustinga Isartaler aus Trudering und D'Gleißentaler Oberhaching waren eingeladen.
Die Zeit bis zum Kirchenzug verging fast wie im Flug. Schön war für alle, daß die Hl. Messe im Schatten großer alter Bäume stattfand, so daß die allgemeine Wärme nicht weiter störte.

Gleich nach der Kirche hieß es "Aufstellung zum Festzug!". Mit Musik ging es bei schönstem Sommerwetter durch die Straßen von Ottendichl, vorbei an vielen Zuschauern. Besonders fiel uns hier einmal mehr die Gastfreundlichkeit der Anwohner auf, die uns vom Straßenrand aus mit der einen oder anderen Erfrischung versorgten.

An den Festzug schloß sich das Mittagessen im Festzelt an. Dazu wurden von den Vereinen bereits Ehrentänze aufgeführt.
Wir hatten nun die Möglichkeit, uns beim gemütlichen Beieinand mit anderen Trachtlern auszutauschen oder einfach nur den schönen Tag zu genießen. Bevor dieser Tag zuende ging, erfolgte zur Kaffeezeit am frühen Nachmittag die Verteilung der Ehrengaben.
Das Fest der Ottendichler Trachtler hat allen Mitfahrern sehr gefallen, zum einen, weil es einfach unserer schönen Tradition entsprach, zum anderen, weil es hervorragend durchorganisiert war, wofür wir den Ottendichlern recht herzlich danken möchten.

Ganz gewiß werden wir die D'Ammertaler Ottendichl zu unserem 100. Jubiläum 2021 zu uns einladen und freuen uns schon heute auf ihr Kommen.


weiter zu den Bildern >>>